Individuelle Lösungen sind unser Stärke

Unser Angebot

Unser Name ist Programm. researchTUb steht für "research to business" und weist auf die enge Zusammenarbeit mit der Technischen Universität Wien - im speziellen dem Institut für Fertigungstechnik und Hochleistungslasertechnik - hin. Die Zusammenarbeit beruht auf einer gemeinsamen Leitung und personellen Verknüpfung, einer fachlichen Zusammenarbeit sowie auch der Mitbenützung von Infrastruktur. Diese enge Zusammenarbeit ermöglicht uns stets am letzten Stand der Technik zu agieren und neueste Forschungsergebnisse in unsere Arbeit einfließen zu lassen.

Unser Ziel ist es, auf die heutigen Anforderungen und Problemstellungen der Fertigung von Kleinstunternehmen, Klein- und Mittelbetrieben wie auch von Großbetrieben flexibel und individuell zu reagieren und gemeinsam mit den Unternehmen als Partner innovative, bedarfsorientierte und wirtschaftliche Lösungen zu erarbeiten.

Das Know-How unserer Experten, eine topmoderne technische Ausrüstung unseres Labors mi-factory und eine starke Vernetzung im Forschungs- und Entwicklungssektor sind unsere Stärken. Bei der Auftragsabwicklung achten wir darauf, dass unsere Leistungen für Unternehmen klar kalkulierbar und einschätzbar sind. Sofern möglich sorgt eine Person als Ansprechpartner für einen reibungslosen Ablauf. Qualitätskontrolle und Nachbetreuung sind für uns eine Selbstverständlichkeit.

Unser Leistungsspektrum umfasst:

  Beratung in fertigungstechnischen Angelegenheiten

Durch die laufend verbesserte Arbeitstechnik - unterstützt durch die Forschungstätigkeit der TU Wien - und die enge Zusammenarbeit und steten Austausch mit führenden Experten der Zerspanungstechnik aus der Industrie sind wir Ihr idealer Partner zur Optimierung von Prozesstechnik und  Bearbeitungsprozessen. Bei unserer Arbeit nehmen wir Probleme auf, analysieren, streamlinen Prozesse und Fertigungsabläufe und finden die für Sie optimale Lösung zur Steigerung der Effizienz und Qualität. Dabei haben Sie die Möglichkeit über die technologischen Lösungsvorschläge hinaus, diese von uns innovieren und umsetzen zu lassen.

  Entwicklung und Implementierung von mechatronischen Fertigungssystemen

Für uns steht die wirtschaftliche Fertigung der Unternehmen im Mittelpunkt. Oft sind es Kleinigkeiten, die sich summieren und negativ auf das Ergebnis auswirken können. Unser Expertenteam analysiert die Prozesse vor Ort und erarbeitet gemeinsam mit Ihnen die optimale Lösung. Für die Testläufe der neu entwickelten Fertigungsprozesse steht Ihnen unser topmodernes Labor mi-factory zur Verfügung. Ihr Regelbetrieb kann somit ungestört weiterlaufen.

  Konzeption und Realisierung von Energiemonitoring-Systemen

researchTUb bietet neben unterschiedlichen messtechnischen Untersuchungen zur Steigerung der Energie-, Ressourcen- und Prozesseffizienz auch Unterstützung bei der Konzeption und Realisierung von Energiemonitoringsystemen an. Dazu wird die Maschinenhalle mit umfassender Messtechnik-Hardware ausgestattet und eine Softwarelösung realisiert, die es erlaubt, detaillierte Energieverbräuche und -ströme in Echtzeit zu visualisieren. Aus den gewonnenen Daten lassen sich Kennzahlen berechnen, welche energetische Optimierungsmaßnahmen direkt erkennen lassen. Über eine Interpretation energetischer Größen ist es möglich, die Auslastung von Maschinen und somit die Produktivität der Fertigung zu untersuchen.

  Messtechnische Untersuchungen und Lösungen zur Steigerung der Energieeffizienz

Um die Energieeffizienz Ihres Unternehmens zu optimieren, führt unser Expertenteam mit Ihnen Messungen und Analysen durch. Unser Angebot umfasst Messungen der elektrischen Leistung bis zu einer Stromstärke von 1000 A und einer maximalen Auflösung von 100 Millisekunden sowie die Ermittlung von Druckluftverbräuchen und auch die Durchführung einer thermischen Analyse von Kühlwasserkreisläufen. Je nach Anwendungsfall können mehrere simultane Messpunkte auf Maschinen-, Anlagen- oder Hallenebene implementiert werden, um Grundlastverbraucher zu identifizieren oder Spitzenlasten zu quantifizieren.

  Energetische Evaluierung von Werkzeugmaschinen nach ISO 14955-2

In Anlehung an die in Kürze erscheinende Norm "ISO 14955-2, Methods of testing of energy consumption of machine tools and functional modules" bietet researchTUb als Dienstleistung die energetische Vermessung von Werkzeugmaschinen an. Dazu werden mittels umfassender Mehrkanalmesstechnik die elektrische Leistungsaufnahme verschiedener Maschinenkomponenten - wie etwas Achs- und Spindelantriebe, Hydraulik-, Kühlungs- und KSS-Aggregate, Absaugung oder Späneförderer - sowie weitere physikalische Größen - wie etwa Druckluftparameter, Abwärme oder KSS-Verbrauch - in verschiedenen Maschinenzuständen (Not-Aus, Standby oder Fertigung) ermittelt und ausgewertet. Diese Daten dienen als Referenzwerte zum Vergleich mit anderen Maschinen und somit als Investitionsgrundlage (Stichwort "Total Cost of Ownership"). Weiters können auf Basis der Messungen energetische sowie auch auslegungstechnische Optmierungspotentiale aufgedeckt werden, aber etwa auch die Basis für eine Taktzeitoptimierung gelegt werden.

  Implementierung von Industrieroboterlösungen

Unser Expertenteam verfügt nicht nur über ein großes Know-How in der Automatisierung, sondern auch über langjährige Erfahrung. Mit einem hohen Grad an Präzision planen wir Schritt für Schritt und setzen somit Ihre Wünsche und Anregungen zur Erreichung Ihrer Ziele sorgfältig um. Hochqualifizierte Mitarbeiter in Fertigung, Montage und Programmierung sind von der Erarbeitung des Konzeptes bis zur Inbetriebnahme für Sie da. Sie haben die Möglichkeit, die Lösungen vor Überleitung in den Regelbetrieb in unserem Labor mi-factory zu testen, ohne Ihren laufenden Betrieb zu unterbrechen.

  Entwicklung und Fertigung von Prototypen

Gemeinsam mit Ihnen Ihre Vision zu realisieren - das ist unser Fokus. Unsere Experten unterstützen Sie mit Know-How, Innovation und Kreativität bei der Entwicklung sowie auch bei der Fertigung von Prototypen. Dabei gehen wir flexibel auf Ihre Wünsche ein und lassen auch ökonomische und ökologische Herausforderungen nicht außer Acht. Auch hier richten wir unser Augenmerk auf einen kostenoptimierten Fertigungsprozess.

  Analyse und Optimierung von Kühlschmierstoffanwendungen

Unsere Experten stehen Ihnen mit Rat und Tat zur Seite. Neben Forschungsätigkeiten - wie z.B. einer Methodenentwicklung für die Kühlschmierstoffcharakterisierung - führen wir Untersuchungen und Erprobungen von Kühlschmierstoffen durch. Gerne informieren wir Sie über die neuesten Entwicklungen!

  Unterstützung bei der Akquisition von Innovationsförderungen

Sie benötigen Beratung bei der Auswahl von der für Sie optimalen Förderung bzw. Unterstützung beim Ausfüllen der Förderanträge? Wir sind gerne für Sie da!

Spezielles Angebot für KU und KMU

Gerne stellen wir Ihnen unser Labor mi-factory für Testzwecke, Demonstrationsfertigung, Präsentationen und Schulungsmöglichkeiten zur Verfügung. Dabei haben Sie die Möglichkeit auf unser Expertenteam zurückzugreifen, das Ihnen mit Beratungskompetenz und Kundennähe zur Seite steht. Wir laden Sie ein, unser topmodernes Labor wie "Ihr eigenes" zu betrachten!

 

Regelmäßiges Angebot an Fachseminaren

Wir organisieren regelmäßig gemeinsam mit Experten der Technischen Universität Wien und Partner aus der Industrie und Wirtschaft Expertenseminare zu aktuellen Themen und Herausforderungen der Fertigung. Diese Veranstaltungen sind auch eine ideale Vernetzungsplattform.  Sie sind herzlich eingeladen! Informationen über aktuelle Veranstaltungen finden Sie hier.